Liebe Kunden, Interessenten und Geschäftspartner,

nachdem die Ausbreitung des Corona Virus in rasantem Tempo fortschreitet und auch die deutsche Bundesregierung drastische Maßnahmen ergreift, um das Infektionsgeschehen zu verlangsamen, haben auch wir im Rahmen unseres Business Continuity Managements präventive Maßnahmen ergriffen um unsere Kunden, Interessenten, Geschäftspartner und Mitarbeiter vor den Gefahren zu schützen, die von dem neuartigen Virus ausgehen.

Uns liegt die Gesundheit jedes einzelnen am Herzen und wir möchten dazu beitragen, die Ausbreitung des Virus zu minimieren. Daher wird das itmX Team ab sofort aus dem Homeoffice heraus agieren. Trotz dieser besonderen Situation steht für uns die Aufrechterhaltung unserer Dienstleistungen und der Support unserer Geschäftspartner im Vordergrund. Wir möchten in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, dass die technischen Gegebenheiten seitens der itmX gegeben sind und daher keinerlei Auswirkung auf Ihre geplanten und beauftragten Projekte hat.  Dies betrifft auch unsere Remote Services – diese werden in gewohnten Umfang und Zuverlässigkeit für Sie bereit stehen.

Uns ist es wichtig, dass ausgemachte Liefertermine oder Projekte nicht eingestellt oder verschoben werden, denn oberste Priorität hat für uns, dass die Wirtschaft am Laufen gehalten wird.

Ihr persönlicher Ansprechpartner wird auch aus dem Homeoffice mit den gewohnten Kontaktdaten für Sie erreichbar sein.

Weitere Kontaktmöglichkeiten sind:

Support
+49 7231 9682560
support@itmx.de

Vertrieb
sales@itmx.de

Administration
+49 7231 96825 0
info@itmx.de

 

Für uns als itmX GmbH gehört das Arbeiten aus dem Homeoffice bereits seit Jahren zu einem festen Bestandteil unserer Arbeitswelt. So bieten wir unseren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen eine flexible Basis, sodass sie Arbeits- und Privatleben in Einklang bringen können. Bisher haben wir damit sehr gute Erfahrungen gemacht.

Viele Unternehmen stehen nun aber, bedingt durch die derzeitige Problematik, vor der Herausforderung, die Maßnahmen, die wir seit Jahren bei uns etabliert haben, innerhalb weniger Tage umzusetzen und an ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen weiterzugeben.

Gerne möchten wir Ihnen als unsere Kunden daher anbieten, unsere Erfahrung hinsichtlich digitaler Kommunikation und Methodik mit Ihnen zu teilen und bei Ihnen zu etablieren. Dazu gehören neben der Auswahl der richtigen Collaboration-Tools sicherlich auch die Etablierung eines zentralen Aufgabenmanagements zur Steuerung der Mitarbeiter aus der Ferne.
Kommen Sie mit Ihren offenen Fragen und Themen gerne auf uns zu.

In diesen Zeiten ist es wichtig, zusammenzuhalten, Solidarität zu zeigen und manchmal auch ungewöhnliche Wege zu gehen, um die Wirtschaft am Laufen zu halten.
Lassen Sie es uns anpacken!

 

Viele Grüße,
Ihr Stefan Eller, Holger Kunzmann und Michael Stump
Management itmX GmbH

 

P.S.: Die itmX days 2020 können zwar aufgrund der momentanen Lage in der derzeit geplanten Form nicht stattfinden. Wir arbeiten aber mit Hochdruck an Plan B und führen die Veranstaltung virtuell durch. Dazu informieren wir Sie in den nächsten Tagen noch einmal separat. Seien Sie gespannt und #staytuned