Gute Neuigkeiten aus Walldorf! Die SAP hat die Meldung veröffentlicht, dass sie die Compatibility Pack Nutzungsrechte für die Komponenten Kundenservice (CS), Transport (SAP LE/LES) und Produktionsplanung (PP/MPR) der SAP Business Suite verlängert. Und zwar von 2025 auf 2030.

Die Compatibility Packs sollen Kunden den Übergang von SAP ERP / Business Suite auf S/4HANA erleichtern und stellt eine S/4HANA-kompatible Kopie des „klassischen“ Softwareproduktes dar.

Mit der Zusicherung der Nutzungsrechte für die oben genannten Lösungsfunktionalitäten gewährt die SAP allen Anwendern mehr Zeit für die Innovation ihrer Geschäftsprozesse.

Auch die Kunden der itmX crm suite profitieren von dieser Entscheidung: die etablierten und standardisierten Prozesse im Modul SAP CS können somit länger genutzt werden. Sollte ein Wechsel auf S/4HANA anstehen, kann diese Komponente daher zunächst  sekundär betrachtet und die Umstellung der Serviceprozesse nachgelagert und in aller Ruhe vollzogen werden.

Die komplette Meldung der SAP können Sie hier nachlesen:

Zur SAP Meldung 2269324