Seit unserer Gründung verfolgen wir das Prinzip, das Beste aus beiden Welten – Microsoft und SAP – miteinander zu verbinden. Aus diesem Grund setzen wir für die Themen rund um Business Intelligence und Analysen, Workflows und Prozessoptimierungen sowie weitere Produktivitätssteigerungen für SAP-Prozesse auf Microsoft Azure und die Microsoft Power Platform.

Die Microsoft Power Platform

Die Microsoft Power Platform – noch nie gehört?

Die Microsoft Power Platform umfasst grundsätzlich vier unterschiedliche Applikationen:

  • Power BI
    ist die Business Intelligence Self Service Lösung von Microsoft, die es Ihnen ermöglicht, Ihre Daten zu visualisieren und bislang unerkannte Insights ans Licht zu führen. Dabei kann Power BI auf die unterschiedlichsten Datenquellen zugreifen (wie z.B. SAP ECC, S/4HANA, Google Analytics, Excel, u.v.m.).

  • Power Automate
    stellt die Automatisierungs-Lösung von Microsoft dar. Kinderleicht lassen sich Prozesse über den visuellen Flow-Builder aufbauen und automatisieren. Dabei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt und es lassen sich unterschiedliche Applikationen miteinander verbinden.

  • Power Apps
    ermöglicht die schnelle und einfache Entwicklung von eigenen „Apps“ mittels drag & drop aufzubauen. Die Low Code Plattform unterstützt dabei nicht nur den Aufbau von mobilen Use Cases, sondern auch die Bereitstellung von webbasierten Portalen.

  • Power Virtual Agents
    unterstützen bei der Automatisierung und Digitalisierung von Kommunikationswegen. Sie sind die „Chatbot“-Lösung von Microsoft.

Alle Bestandteile lassen sich wunderbar im Einzelnen nutzen. Aber die wahre Kraft entwickelt sich erst, wenn eine vollständig durchdachte Lösung zum Einsatz kommt, die unterschiedlichste Bestandteile umfasst.

Warum auch Sie im Unternehmen powern sollten!

Jedes Unternehmen und ein Großteil der Mitarbeiter steht heute vor zwei großen Herausforderungen – und ich vermute Sie auch:

„Wie kann ich meine bestehenden Daten aus unterschiedlichen Quellen nutzen, um meine Prozesse (besser) zu verstehen und bessere Entscheidungen zu treffen?“

Daten liegen heute stark verstreut im Unternehmen vor. Klar, die meisten von Ihnen nutzen ein ERP-, CRM-, Webshop- und Marketing Automation System und haben dort alle wichtigen Daten gesichert. Aber sind diese Daten miteinander integriert? Sind diese Daten bereits zugänglich für alle angrenzenden Abteilungen bzw. die Entscheider? Und wie viele wichtige Informationen sind heute noch in einzelnen E-Mail-Postfächern oder Chat-Verläufen versteckt und nicht zentral abgespeichert? Wie viel Know-How liegt heute noch in den unzähligen Dokumenten, geschweige denn in den vielen einzelnen Excel-Kalkulationen? Wie viele dieser Daten werden heute bereits in strukturierter Form verwendet?

Dies sind ein paar exemplarische Fragen, um erst einmal ein Verständnis zu erhalten, welche Daten in Ihrem Unternehmen überhaupt existieren. Um diese Daten zu verstehen gilt es nun die Daten „sprechen“ zu lassen und so aufzubreiten, dass darauf basierende Entscheidungen getroffen werden können.

Und genau hier setzen wir an, um Daten aus unterschiedlichsten Quellen zusammenzubringen, Korrelationen aufzudecken und faktenbasierte Entscheidungen zu ermöglichen.

„Wie schaffe ich es, meinen Arbeitsalltag effizienter zu gestalten?“

Arbeitsabläufe sind je nach Unternehmen, Mitarbeiter, Tätigkeit und Präferenzen sehr individuell, ich glaube dabei stimmen Sie mir zu. Dennoch gibt es eine gewisse Schnittmenge an Prozessabläufen und Tools, die innerhalb eines Unternehmens oder einer Abteilungen vordefiniert sind.

Welche dieser Prozesse lassen sich für den Mitarbeiter in einem Prozess-Flow abarbeiten? Wie oft muss noch ein anderes System aufgerufen werden, um weitere Informationen nachzuschauen (und natürlich dauert es eine Weile bis das System gestartet ist)?

Wie schön wäre es doch für Sie und Ihre Mitarbeiter, diese Prozesse effizienter zu gestalten und nervige Wartezeiten zu vermeiden. All die Informationen an dem Ort zu erhalten, an dem man sie im Prozessschritt benötigt.

Prozessoptimierung durch Integration ist unser großes Ziel!

Wir verstehen uns als Prozess-Experten in den Bereichen Marketing, Vertrieb, Service und Commerce mit einem ausgeprägten technologischen Verständnis in den Welten Microsoft und SAP. Das SAP ECC oder S/4HANA stellt dabei für die meisten unserer Kunden der Startpunkt Ihrer Überlegungen dar, denn dort liegen meist alle relevanten Unternehmensdaten.

Aber nicht alle Geschäftsprozesse lassen sich vollständig und einfach im SAP lösen. Fast jeder Prozess hat zusätzliche Teilschritte, die außerhalb des ERP-Systems laufen, wie z.B. die Kommunikation über Microsoft Outlook oder via Chat in Microsoft Teams. Oder aber auch die Ablage von gemeinsamen Arbeitsversionen von Dokumenten, die häufig auf dem Laufwerk oder im SharePoint landen – bis hin zu den weitverbreitesten Reporting- und Kalkulationsdokumenten in Excel. Und oft muss in diesen Teilschritten auch wieder eine Aktion im SAP ausgeführt werden. Genau deshalb ist es so wichtig, diese Prozesse gesamtheitlich zu betrachten und miteinander zu vernetzen.

Klingt spannend?

Falls auch Sie Fragen zur Power Platform, der Datenintegration mit SAP oder Prozessoptimierungen entlang Ihrer Customer Journey haben, dann kommen Sie gerne ganz unverbindlich auf mich zu. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Ich freue mich auf den Austausch!

Data Analytics Vortrag

Vortrag vom CRM Strategiegipfel 2022:
Data Analytics – leiten Sie die richtigen Maßnahmen aus Kennzahlen ab

Erfahren Sie im Vortrag von Robin Hartmann, wie Sie gesammelte Unternehmensdaten gewinnbringend nutzen können.

Aufzeichnung anschauen

Über den Autor
Robin Hartmann
Robin HartmannHead of Modern Workplace & Business Intelligence
Robin ist als Head of Modern Workplace & Business Intelligence für die Optimierung der Prozesse unserer Kunden verantwortlich und hilft Ihnen dabei, sich für die zukünftigen Herausforderungen aufzustellen. Als kreativer Kopf und Querdenker treiben ihn vor allem Innovationsthemen an. Durch seine Nähe zum Kunden erfährt er die realen Geschäftsanforderungen aus erster Hand und hat Spaß daran, diese gemeinsam mit unseren Kunden voranzutreiben.